Siedlungswasserwirtschaft (Wasserversorgung)

 

Wir erarbeiten Konzepte und Objektplanungen für Neubau, Umbau, Erweiterung und Rückbau von

Brunnen

Brunnen zum Aufschluss von Grundwasserleitern und -strömungen sowie zur Analyse des Grundwassers.

Brunnen zur Förderung von Grundwasser mit den Erfordernissen angepassten Unterwasserpumpen.

 

Wasserwerke

Gesamtobjektbetreuung vom Brunnenkopf bis zur Abgabe in das Versorgungsnetz.

 

Reinwasserbehälter

Behälter zum Vorhalten einer Tagesgangreserve und / oder für Feuerlöschwasser.

Reinwasserspeicherbecken zur physikalischen Entsäuerung von Reinwasser.

 

Versorgungsnetze

Wasserbedarfsermittlung aus häuslichem, landwirtschaftlichem, gewerblichem und industriellem Bedarf.

Hydraulische Berechnungen Dimensionierung von Transportleitungen zur Verteilung des geförderten Trinkwassers im Versorgungsgebiet unter Beachtung der erforderlichen Betriebsdrücke.

Hydraulisch-technische Beurteilung bestehender Versorgungsnetze.

 

Druckerhöhungsanlagen

Für einen hinreichenden Betriebsdrucks an allen Entnahmepunkten des Versorgungsgebiet ist mitunter die Positionierung von Druckerhöhungsanlagen erforderlich. Ursächlich sind i.d.R. gestiegener Wasserbedarf (u.a. Neubaugebiete, Gewerbe- oder Industrieansiedelung), Veränderung der Wasserverteilung im Rohrnetz infolge In- oder Außerbetriebnahme von Teilsträngen oder auch die Sicherstellung der Löschwasserversorgung.

 

Objektplanung

Planung der Maßnahmen an Wasserversorgungsanlagen über alle Leistungsphasen der HOAI.

 

Beratung

Wir beraten Wasserbeschaffungsverbände und Wassergenossenschaften bei Investitionen, technischen Satzungsfragen, Beurteilung und Langzeitauswertung von Analysereihen und Zählerdaten, usw.

 


Alle aufgeführten Objektbeispiele wurden vom aktiven Personal des Unternehmens in der Regel mehrfach projektiert, um sie hier als Leistungsfeld anführen zu können.